laut! NEWS

Und schon wieder vorbei ... die laut! Jugendversammlung in der Ossietzky-Mittelschule

0 Kommentare

Wir waren bei euch an der Schule und freuen uns, dass trotz Sonnenschein und Wärme so viele da waren. Vielen Dank für eure Unterstützung und eure guten Ideen!

Hier könnt ihr eure Anliegen und auch die Fotos nochmal anschauen (weitere Fotos folgen noch): >>Bitte klicken<<

barcamp mit Dr. Allwissend und Thomas Rogel zum Start Up eines Nürnberger YouTube Channels

1 Kommentare

Er ist gestartet - Junge YouTuber(innen) aus Nürnberg waren dabei, als der neue YouTube Channel für Nürnberg an den Start gegangen ist ...

Eine kleine Nachbetrachtung zum StartUp (BarCamp am 21./22. Februar 2014) von Lorant Gion (19):

laut! VOR ORT

Die nächsten Veranstaltungen

4
  • 17.07.2014 Open Air-Jugendversammlung mit dem Jugendbus - für den Süden (Annapark) > Mehr Infos
  • 15.10.2014 Jugendversammlung für die Stadtteile Wöhrd / Schoppershof / Nordostbahnhof (LUX - Junge Kirche Nürnberg) > Mehr Infos
  • 14.11.2014 laut! Forum Live 2014 (Ort geben wir noch bekannt) > Mehr Infos
  • 19.02.2015 1. Inklusive Jugendversammlung (Jakob-Muth-Schule - Tagesstätte) > Mehr Infos

laut! TV

Die 11. Sendung. Thema: Wozu sich engagieren?

laut! NEWSLETTER

Hier findest du unsere bisherigen laut! Newsletter als PDF-Download. Außerem kannst du hier die Newsletter als E-Mail abonnieren.

sei laut!? Wie bitte, was?

Hier ist deine Seite, wenn du in Nürnberg etwas ins Rollen bringen willst! Alles, was bisher schon so läuft, findest du unter sei laut! oder unter laut! vor Ort. Ohne dich läuft’s nicht - schau rein und mach mit!

Postkarte mit dem Wunsch nach beleuchteten Wegen
Das war ein Wunsch auf der Jugendversammlung, den wir immer wieder hören: mehr Licht in der Nacht! Da muss noch viel passieren ...

Zuletzt kommentiert

Nives von laut!: Hallo Rasand, bitte direkt an den AKN wenden, bestimmt freuen sie sich über dein Angebot. http://alternativekultur.wordpress.com/ [Beitrag: Die 4. Sendung. Thema: Selbstverwaltung]

Was bisher noch so lief

  • 05.08.2013 In zwei Wochen in den Sommerferien verschönern Schülerinnen und Schüler des Sonderpädagogischen Förderzentrums in der Sielstraße ihre Pausenhofmauer mit bunten Graffitis. Dieses Anliegen hatten sie auf der Jugendversammlung im GOST vorgebracht. Den Prozess kann man im Blog anhand von Fotos mitverfolgen.