laut! vor ORT

Jugendversammlung im Klüpfel

Datum: 22.05.2012
Ort: Klüpfel

Druckansicht

Zurück

Unterstand

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Wir haben darüber beim Nachtreffen zur 3. Jugendversammlung mit den Mitarbeitenden der beteiligten Jugendeinrichtungen gesprochen. Es soll einen Begehungstermin zusammen mit dem JT Maxfeld, den Jugendlichen und laut! geben. Das wird dokumentiert und dann in einem Antrag formuliert werden. 

Zielpunkt Stadtpark

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Wir haben uns den Stadtpark im Sommer 2013 mit dem zuständigen Mitarbeiter von der Stadt angesehen und eure Vorschläge besprochen. Nun gibt es inzwischen auch Geld für Jugend-Anliegen, die den öffentlichen Raum (z.B. Parks) betreffen. Beim Stadtpark ist es so, dass nach Abschluss der derzeit laufenden Stadtparkweihersanierung das restliche Konzept Stadtpark angegangen wird. Im Zuge dieser Planung werden wir von laut! dafür sorgen, dass auch eure Anliegen berücksichtigt werden. Wir haben deswegena uch schon Kontakt zu den zuständigen Mitgliedern des Stadtrates gesucht.

Sportmöglichkeiten im öffentlichen Raum

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Seit Januar 2014 gibt es von der Stadt mehr Geld (110.000€ im Jahr) für JUGEND-Anliegen, die den öffentlichen Raum (z.B. Sportplätze, Parks etc.) betreffen. Nun werden nach und nach die bisher gesammelten Anliegen von euch, die noch immer aktuell sind, angesehen und nach Möglichkeit verwirklicht. Da sind auch Sportplätze dabei, wie etwa in Langwasser oder Gebersdorf. Es dauert bis dann auch wirklich (um)gebaut wird, weil es dafür viele Mitarbeitenden braucht, aber es geht voran und das ist euer Erfolg!

Mitspracherecht beim Schulgebäude

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Wir haben leider keinen Kontakt mehr zu euch. Aber meldet euch gerne bei uns oder auch bei der Stadt-SV (SchülerInnenvertretung)! Die sind super fit und unterstützen euch bei euren Anliegen rund um die Schule.

Bessere Möglichkeiten in der Pause

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Wir haben leider keinen Kontakt mehr zu euch. Aber meldet euch gerne bei uns oder auch bei der Stadt-SV (SchülerInnenvertretung)! Die sind super fit und unterstützen euch bei euren Anliegen rund um die Schule.

Mensa

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Wir haben leider keinen Kontakt mehr zu euch. Aber meldet euch gerne bei uns oder auch bei der Stadt-SV (SchülerInnenvertretung)! Die sind super fit und unterstützen euch bei euren Anliegen rund um die Schule.

Mehr Neigungsgruppen Sprachen

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Weil die Antrag-Stellerin im Sommer aus Nürnberg wegzieht, wird ihr Anliegen im Speziellen nicht weiterverfolgt werden. Aber wenn ihr auch das gleiche Anliegen habt, dann fragt doch mal in eurer Schule, wer bestimmt, wie viele (Sprach-)Wahlfächer es gibt? Oder ihr ruft uns an oder schreibt uns, dann sind wir euch gerne behilflich! Außerhalb der Schule gäbe es auch das hier. Und wenn das zu teuer ist, kann man vielleicht einen Bildungsgutschein einsetzen.

Mitspracherecht für Jugendliche ab 16 Jahren in der Politik

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Das Thema ist echt aktuell: 2013 sind die Landtags- und Bundestagswahlen, 2014 findet in Nürnberg die Kommunalwahl statt. Es gibt einige Jugendverbände und Parteien, die euer Anliegen unterstützen - schaut hier. Und es gibt bereits Bundesländer und Städte in Deutschland, in denen unter 18-Jährige bereits wählen dürfen. Also, da geht schon was!

Beim laut! Forum Live haben sogar der Oberbürgermeister und seine StadtratskollegInnen dank euch von eurem Anliegen erfahren! Und ihr plant 2013 eine Jugendveranstaltung zu diesem Thema im Klüpfel. Na, wenn da mal nix bei rumkommt...nicht aufgeben! Wir unterstützen euch gerne weiterhin Lächelnd

Onlineportal für Sportplätze

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Gute Idee, aber da sind wir noch nicht weiter... möglicherweise ist dieses Internet-Tool dafür geeignet?

Mehr Licht im Stadtpark

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Service Öffentlicher Raum (SÖR) erklärte bereits, dass nicht überall Licht sein kann/darf, denn die Parkbewohner (Vögel etc.) brauchen auch die Nacht, jedoch sollten die Fuß- und Fahrradwege beleuchtet sein. Diese Begründnung reicht uns aber nciht! Denn die Forderung nach beserer Beleuchtung auf Sportplätzen und in Parks kommt eigentlich auf jeder Jugendversammlung. Daher werden wir nicht locker lassen, die Stadt darauf hinzuweisen, welche guten Beispiele es dazu in anderen Städten gibt und bei den Stadträtinnen und Stadträten um Unterstützung für euer Anliegen werben.

Mehr Fußballplätze / Minigolf / Wiesen

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Dazu soll es einen Begehungstermin geben. Zusammen mit Frau Meyer vom Jugendamt, den Jugendlichen und den Jugendeinrichtungen und dann weitere Schritte besprochen werden.

Bessere Fußballfelder

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Dazu soll es einen Begehungstermin geben. Zusammen mit Frau Meyer vom Jugendamt, den Jugendlichen und den Jugendeinrichtungen und dann weitere Schritte besprochen werden.

Mehr Fußballplätze für Jugendliche ab 13 Jahre

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Dazu soll es einen Begehungstermin geben. Zusammen mit Frau Meyer vom Jugendamt, den Jugendlichen und den Jugendeinrichtungen und dann weitere Schritte besprochen werden.

Unerlaubtes Filmen am Fenitzer Platz

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Das ist wirklich unerhört!!

Das Thema „Rechte von Jugendlichen im Öffentlichen Raum“ wird speziell mit den Jugendlichen und den Jugendeinrichtungen im Nordosten weiter behandelt. Wir sind da vor allem im Gespräch mit dem erst kürzlich eröffneten Kinder- und Jugendhaus "Mammut". Dort ist die Situation sehr gut bekannt und es wird viel dafür getan, dass es ein gutes Verhältnis zwischen den Kindern und Jugendlichen, die das Mammut besuchen, und den Anwohnerinnen und Anwohnern gibt. Außerdem ist eine Veranstaltung im nächsten Frühjahr mit einem Rechtsanwalt angedacht, der Fragen von euch, den Jugendlichen, zu ihren Rechten im Öffentlichen Raum beantwortet - auch welche rechtlichen Möglichkeiten man hat, sich gegen filmende Menschen zu wehren. Aus der Veranstaltung könnte eventuell eine Plakat-Ausstellung in Zusammenhang mit einem Fest auf dem Fenitzerplatz oder – zentraler – dem Kornmarkt entstehen, um das Thema in die Öffentlichkeit zu bringen. 

Wenn ihr euch mal bei einem Rechtsanwalt kostenlos informieren wollt, dann hat die Jugendinformation Nürnberg ab dem Jahr 2013 was Neues für euch: "RECHTzeitig - die kostenlose Rechtsberatung für Kinder und Jugendliche". Mehr Infos findet ihr hier.

Abstellplätze für Fahrräder

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Der Zeitungsartikel vom Dezember 2012 zeigt, dass sich zu diesem Thema in Nürnberg einiges tut. Wenn ihr bestimmte Orte in Nürnberg im Blick habt, wo es dringend Fahrradstellplätze geben müsste, dann kann man dem Verkehrsplanungsamt das mitteilen. Sie haben uns versichert, dass sie solche Anfragen von euch beantworten werden.

Wöhrder Badesee

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Auf der Homepage zum Wöhrder See gibt es Infos zu den aktuellen Planungen. Wenn ihr noch weitere Fragen oder Ideen habt, dann dürft ihr gerne wieder unsere Unterstützung anfordern!

Busse und Bahnen / Nahverkehr

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Beim laut! Forum Live waren die erhöhten Ticket-Preise das Schwerpunktsthema. Hier könnt ihr nachlesen, wie die Diskussion mit Menschen aus der Politik, der vag, engagierten Jugendlichen und Sozialticket-Berfürworterinnen war. Die vielen Presseartikel und Veranstaltungen in Nürnberg, die sich genau mit diesem Thema beschäftigen, zeigen: es gibt ganz viele Nürnbergerinnen und Nürnberger, die sich für sozialverträgliche Preise bei der vag einsetzen und gute Ideen haben, wie das umgesetzt werden könnte, z.B. das Bündnis Sozialticket. Das heißt, ihr seid mit eurer Forderung keineswegs allein und aber auch: weiter kämpfen, weitere Aktionen dazu starten, laut sein!! Wenn ihr eine gute Aktions-Idee habt, dann schreibt doch an cash@laut-nuernberg.de, da gibts Geld!

Angebote für Jugendliche an der Blauen Nacht

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Hey! Lasst mal wieder was von euch hören! Habt ihr zusammen mit eurem Jugendhaus den Brief an die Kulturreferentin der Stadt Nürnberg geschickt?

Klüpfel-Band

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Es dürfte inzwischen eine Klüpfel-Band geben, oder?

Ausbildungsplätze

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Ein Zeitungsartikel vom 29.6.12 in der NN erläutert, dass es im Moment sogar mehr Lehrstellen-Angebote als im letzten Jahr gibt. Auch die Ausbildung zum Koch wird gerne angeboten. Warum es dann trotzdem so schwierig ist, eine Ausbildung zu erhalten, ist nicht ganz nachzuvollziehen. Im Gespräch mit der Jugendeinrichtung, aus der der "Antragssteller" kommt, wurde berichtet, dass dieser schon viele Bewerbungen geschrieben hat und sehr bemüht ist und auch Unterstützung bekommt. 

Bei einem Gespräch zwischen PolitikerInnen und Jugendlichen im Juli in der LUISE signalisierte Herr Gloser, Mitglied im Bundestag, dem jungen Mann Unterstützung für seinen Ausbildungswunsch und gab ihm sein Visitenkärtchen. Nun liegt es an ihm, dieses Angebot - mit Unterstützung der Pädagoginnen seines Jugendhauses - wahrzunehmen.

...und vielleicht hört man bald mal was im Jugend-Radiosender "freespirit" zum Thema? Der Kontakt ist hergestellt Zwinkernd

 

Zuständig für laut! vor Ort

2

Katarina Stein

Tel.: 09 11/2 31-1 49 48 oder 01 76/45 53 79 63

Derya Bingöl

Tel.: 09 11/2 31-1 49 48