laut! vor ORT

Jugendversammlung in der Villa Leon

Datum: 06.03.2012
Ort: Villa Leon

Druckansicht

Zurück

Hauptschule St. Leonhard: Reparaturen!

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Die Nürnberger Stadt-SV (SchülerInnen-Vertretung) war an eurer Schule und hat mit euren Schulsprecherinnen und der Direktorin ein Gespräch geführt und auch eure Anliegen vorgebracht. Das ist ein guter Anfang...Veränderungen (an der Schule) gehen aber besonders gut, wenn viele mithelfen. Eure Schulsprecherinnen freuen sich über Unterstützung!

Dass sich etwas bwegen lässt, zeigt das Beispiel des Förderzentrums Bärenschanze.

Schule renovieren

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Die Nürnberger Stadt-SV (SchülerInnen-Vertretung) war an eurer Schule und hat mit euren Schulsprecherinnen und der Direktorin ein Gespräch geführt und auch eure Anliegen vorgebracht. Das ist ein guter Anfang...Veränderungen (an der Schule) gehen aber besonders gut, wenn viele mithelfen. Eure Schulsprecherinnen freuen sich über Unterstützung!

Dass sich etwas bwegen lässt, zeigt das Beispiel des Förderzentrums Bärenschanze.

Ossietzky-Schule: Gesundes Essen

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Bei der Jugendversammlung zwei Jahre später bei euch in der Schule (!!!) war das kein Thema mehr. Daraus schließen wir mal zuversichtlich, dass das Essen nun okay ist.

Etwas gegen Mobbing

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Leider haben wir keinen Kontakt zu euch und wissen auch nicht, aus welcher Schule ihr seid!  Ihr Stirnrunzelndkönnt hier nachsehen und euch Beratung holen oder eure Lehrerin/euren Lehrer fragen, ob sie/er mit euch einen Anti-Mobbing-Workshop machen würde.

harr: gutt
Bitte rechne 1 plus 2.
Kommentar absenden

Sitzgelegenheiten in der Pause

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Die Nürnberger Stadt-SV (SchülerInnen-Vertretung) war an eurer Schule und hat mit euren Schulsprecherinnen und der Direktorin ein Gespräch geführt und auch eure Anliegen vorgebracht. Das ist ein guter Anfang...Veränderungen (an der Schule) gehen aber besonders gut, wenn viele mithelfen. Eure Schulsprecherinnen freuen sich über Unterstützung!

Dass sich etwas bwegen lässt, zeigt das Beispiel des Förderzentrums Bärenschanze.

Ossietzkystraße: Bewohnerparkplätze

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung
Bezüglich eures Anliegens der Anwohnerparkplätze gibt es folgendes zu berichten:
Das Verkehrsplanungsamt hat uns informiert, dass für St.Leonhard/Schweinau in nächster Zeit nichts geplant ist. Zunächst soll ein Teil der Südstadt drankommen und die "Gärten hinter der Veste". Diese Beschlüsse fasst der Stadtrat. Das soll euch aber nicht ausbremsen, denn bitte schreibt die genauen Straßennamen auf und schildert uns die dortige Situation und euer Anliegen. Und am besten sammelt ihr noch ziemlich viele Unterschriften von Leuten, die dort wohnen (muss aber nicht sein). Habt keine Angst vor Rechtschreibfehlern oder sonstigen, die Bertha-Leute und wir schauen da noch drüber, wenn ihr wollt! Anschließend schicken wir dann eure Beschreibung/euer Anliegen an die zuständigen Stadträtinnen und Stadträte von aller Parteien, damit diese dann darauf reagieren können und das in ihre jeweiligen Ausschüsse einbringen können.

Jugendcafé

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung
Diese Mail ging an das Kinder- und Jugendhaus "Bertha":
 
Hallo Kolleginnen und Kollegen, zuerst nochmals vielen herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung!
 
Nun gleich mein Anliegen an euch. Pascal und Tamara haben sich mehr Jugendkultur gewünscht - ich dachte mir, vielleicht kann man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen, nämlich diesen Wunsch und den nach einem Jugendsommerfest in eurem Stadtteil. Jetzt habt ihr ja den Veranstaltungshero als Mitarbeiter in eurem Haus, nämlich dem Peter- der könnte, wenn er und ihr das wollt mit den betreffenden Jugendlichen doch die Veranstaltung planen und im Vorfeld können die Jugendlichen einen Antrag über laut cash stellen - das fänd ich ziemlich gut. Bestimmt haben die Miri der JT Oase und die JAS`lerinnen auch Lust mitzumachen, vielleicht sogar auch die Villa Leon Natürlich unterstützt euch/die Jugendlichen auch laut wo es nur geht. Was haltet ihr davon?
 
Aja, ist für euch Selbstverwaltung am Sonntag denkbar? Das war ein Anliegen von Christian, Larisa, Alexandra, Kevin und Jimmy.
 
Lieben Gruß Nives

Rollsporthalle in Nürnberg

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Im Sommer 2013 sind die Jungs von der RollsportUnion nochmal richtig laut geworden und haben bei laut! TV ihre Forderungen nach einem geeigneten Platz in Nürnberg für ihren Sport wiederholt. Das war erfolgreich: inzwischen gibt es regelmäßige Treffen zwischen den jungen Leuten und den zuständigen Personen bei der Stadt, um an einer Umsetzung zu arbeiten. 

Pool verbessern und Halle neu

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Im Sommer 2013 sind die Jungs von der RollsportUnion nochmal richtig laut geworden und haben bei laut! TV ihre Forderungen nach einem geeigneten Platz in Nürnberg für ihren Sport wiederholt. Das war erfolgreich: inzwischen gibt es regelmäßige Treffen zwischen den jungen Leuten und den zuständigen Personen bei der Stadt, um an einer Umsetzung zu arbeiten. 

Der Pool wurde zusammen mit der Streetworkerin neu gestrichen und mit laut! Cash-Geldern habt ihr dann nen coolen Contest organisiert. Ein Jahr später jetzt ist er aber schon wieder ziemlich heruntergekommen, was weniger an euch liegt, als am schlechten Belag im Allgemeinen. Ihr seid super organisiert und seid da in guten und sehr erfolgsversprechenden Gesprächen mit der Stadt, wie der Zeitungsartikel vom Juni 2014 zeigt.

Nachdem es für den Öffentlichen Raum nun mehr Gelder von der Stadt gibt, wurde auch - aufgrund eures Anliegens - der Pferdemarkt nochmal angesehen...mit Erfolg: Ihr bekommt noch im Jahr 2014 besseres Licht :-)
Ein höherer Zaun ist leider nicht machbar und das Problem mit dem Besenkasten wird vermutlich auch mit Hochsicherheitsschloss nie ganz zu lösen sein... 

Betonboden am Pool

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Im Sommer 2013 sind die Jungs von der RollsportUnion nochmal richtig laut geworden und haben bei laut! TV ihre Forderungen nach einem geeigneten Platz in Nürnberg für ihren Sport wiederholt. Das war erfolgreich: inzwischen gibt es regelmäßige Treffen zwischen den jungen Leuten und den zuständigen Personen bei der Stadt, um an einer Umsetzung zu arbeiten. 

Der Pool wurde zusammen mit der Streetworkerin neu gestrichen und mit laut! Cash-Geldern habt ihr dann nen coolen Contest organisiert. Ein Jahr später jetzt ist er aber schon wieder ziemlich heruntergekommen, was weniger an euch liegt, als am schlechten Belag im Allgemeinen. Ihr seid super organisiert und seid da in guten und sehr erfolgsversprechenden Gesprächen mit der Stadt, wie der Zeitungsartikel vom Juni 2014 zeigt.

Nachdem es für den Öffentlichen Raum nun mehr Gelder von der Stadt gibt, wurde auch - aufgrund eures Anliegens - der Pferdemarkt nochmal angesehen...mit Erfolg: Ihr bekommt noch im Jahr 2014 besseres Licht :-)
Ein höherer Zaun ist leider nicht machbar und das Problem mit dem Besenkasten wird vermutlich auch mit Hochsicherheitsschloss nie ganz zu lösen sein...

 

Kinderdisko

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Das Kinder- und Jugendhaus "Bertha" bietet eine Kinderdisko an. Schaut doch mal dort vorbei! www.berthakids.de

Sommerfest für Jugendliche

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung
Diese Mail ging an das Kinder- und Jugendhaus "Bertha":
 
Hallo Kolleginnen und Kollegen, zuerst nochmals vielen herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung!
 
Nun gleich mein Anliegen an euch. Pascal und Tamara haben sich mehr Jugendkultur gewünscht - ich dachte mir, vielleicht kann man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen, nämlich diesen Wunsch und den nach einem Jugendsommerfest in eurem Stadtteil. Jetzt habt ihr ja den Veranstaltungshero als Mitarbeiter in eurem Haus, nämlich dem Peter- der könnte, wenn er und ihr das wollt mit den betreffenden Jugendlichen doch die Veranstaltung planen und im Vorfeld können die Jugendlichen einen Antrag über laut cash stellen - das fänd ich ziemlich gut. Bestimmt haben die Miri der JT Oase und die JAS`lerinnen auch Lust mitzumachen, vielleicht sogar auch die Villa Leon Natürlich unterstützt euch/die Jugendlichen auch laut wo es nur geht. Was haltet ihr davon?
 
Aja, ist für euch Selbstverwaltung am Sonntag denkbar? Das war ein Anliegen von Christian, Larisa, Alexandra, Kevin und Jimmy.
 
Lieben Gruß Nives

Nürnberg autofrei

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

Diese Jugend-Initiative hat sich inzwischen noch weiteren Themen angenommen und heißt nun Jugendaktionsbündis Mittelfranken. Da kann jede und jeder, mit den gleichen Zielen, mitmachen! 

Zu viel Müll im Stadtteil

Neuigkeiten Schreib Deine Meinung

laut! stellte eine Anfrage an den zuständigen Bereich Service Öffentlicher Raum (SÖR) zwecks „Putzintervallen“ in den Stadtteilen, also wie das geregelt wird, wo, wann geputzt wird. Ihr könnt euch auch selbst beschweren und eine Schadensmeldung online abgeben.

Zuständig für laut! vor Ort

2

Katarina Stein

Tel.: 09 11/2 31-1 49 48 oder 01 76/45 53 79 63

Derya Bingöl

Tel.: 09 11/2 31-1 49 48