Mehr Infos zur Sendung

Die neueste laut! TV Sendung

Nicht jeder junge Mensch, der in Nürnberg lebt, ist auch hier geboren. In dieser Sendung stellt sich eine Gruppe afghanischer Flüchtlinge vor, die seit kurzem hier lebt. Die Jungs erzählen wie es ist, als Jugendlicher alleine, ohne die eigene Familie, in ein fremdes Land fliehen zu müssen. Mit dem Leiter der Ausländerbehörde diskutieren sie darüber, wie sie hier in Nürnberg empfangen wurden und stellen die Frage, warum sie nicht mehr Unterstützung für Ihre Ausbildung und Integration bekommen.

 

Kommentare zu "Die 7. Sendung. Thema: Afghanische Flüchtlinge in Nürnberg"

Johannes: Also dieser Herr Kuch, oder wie der heißt, kommt mit vor wie die personifizierte Kälte und Härte unseres Staates, wenn es um Flüchtlinge geht.

Jetzt kommentieren!

Bitte addiere 3 und 6.

laut! NEWS

Ergebnisse der U-18 Wahl

0 Kommentare

Die U18-Wahl ist vorbei. Aber euch interessieren die Ergebnisse?

Dann schaut mal rein:

Nürnberg-Nord: Ergebnisse Nord

Nürnberg-Süd: Ergebnisse Süd

Und auch auf Facebook unter Meine Partei ergreifen

Sie ist wieder da! Die Blah Blase erklärt euch ...

0 Kommentare

... die Kinder- und Jugendwahl 2017 (U18-Wahl) und

... was FAKE NEWS sind.

Klickt einfach auf die Blah Blase (rechts oben) und lasst euch alles erklären!