laut!News

Flutlicht für den Skatepool am Pferdemarkt

Im März 2012 haben die Skaterinnen und Skater ihr Anliegen das erste Mal auf einer Jugendversammlung "laut!" gemacht: Flutlicht für den Pool! Dann mussten noch über 2 Jahre vergehen, bis das Geld (7.000,- Euro) da war und nun - Anfang Dezember - war es endlich soweit: das lang ersehnte und geforderte Licht an der Skateanlage in St. Leonhard wurde installiert. Nun kann man auch im Winter um 17.00 Uhr noch Sport machen. Wir finden das super und freuen uns, dass ihr euch auch so freut :-) Wir wünschen euch viel Spaß beim Skaten, Organisieren, FreundInnen treffen und Abhängen!

Finanziert wurde das Licht übrigens über den laut!-Topf, den es seit Anfang 2014 bei der Stadtverwaltung für Jugendanliegen im Öffentlichen Raum gibt. Darin sind 110.000,- Euro. Die Lichter waren also nur ein Anfang ...

Zurück

Kommentare zu "Flutlicht für den Skatepool am Pferdemarkt"

26.10.2017 - 06:04 | Steffi: Super! Jetzt fehlt nur nur noch Flutlicht am Bauernfeind Skatepark :)

Jetzt kommentieren!

Bitte addiere 7 und 5.